Casino Zahlungsmethoden

Kriterien sind etwa die Geschwindigkeit, mit welcher das Geld bei den Casino Zahlungsmethoden verfügbar wird, die Sicherheit oder die Möglichkeit der Auszahlung. Wenn auch du mit dem Gedanken spielst, erstmalig oder erneut Geld auf dein Spielerkonto im Online Casino zu überweisen, dann erfährst du in diesem Artikel die Punkte, welche deine Entscheidung beeinflussen könnten. Die wichtigsten Casino Zahlungsmethoden werden dafür im Folgenden näher beschrieben.

Kreditkarten

VisaEigentlich sind die Kreditkarten ideal für Einkäufe im Internet und für das Einzahlen von Geldern auf ein Online Casino Konto. Man gibt einfach seinen Namen und die Nummer der Karte ein, wählt einen Betrag und bestätigt diesen mit dem Sicherheitscode von der Rückseite der Karte. Danach steht das Geld sofort zur Verfügung, da das Kreditkarteninstitut die Summe vorschießt. In nahezu jedem Online Casino stehen die Kreditkarten auf der Liste der akzeptierten Casino Zahlungsmöglichkeiten.

Wenn du mit einer Kreditkarte einzahlst, können deine Gewinne und das durchgespielte Geld auch wieder auf diese abgebucht werden. Was die Verwendung der Kreditkarten als Casino Zahlungsmethoden so einfach und bequem macht, ist auch gleichzeitig ihr größter Nachteil. Gelangen die Daten in die falschen Hände, lassen sich Einkäufe tätigen, ohne dass du das möchtest. Außerdem wird dem Betreiber des Online Casino deine  Bankverbindung mitgeteilt bzw. deine Bank erfährt, dass du Geld von oder an ein Spielerkonto transferierst, was bei anderen Casino Zahlungsmethoden verborgen bleibt.

Überweisung oder Lastschrift

SofortueberweisungViele Leute sind nicht im Besitz einer Kreditkarte oder sehr zögerlich, was den Einsatz einer solchen Karte im Internet angeht. Ohne einen anderen Zahlungsdienstleister als Mittler zu verwenden, bietet sich dann die direkte Überweisung oder Abbuchung vom Bankkonto an. Auch hier wird der Bank und dem Online Casino die Transaktion offenbart. Eine Überweisung muust du selbst, z.B. per Online Banking, in Auftrag geben, wobei bei einer Lastschrift (auch ELV bzw. elektronisches Lastschriftverfahren oder EPS in Österreich) das Online Casino von dir für eine Abhebung autorisiert wird.

Diese Methoden sind als Casino Zahlungsmöglichkeit sehr beliebt, haben allerdings ebenfalls einen Nachteil. Die Geldbeträge per Überweisung können bis zu 5 Tage oder länger unterwegs sein und dir erst danach zur Verfügung stehen. Bei den Casino Zahlungsmethoden Lastschrift und Sofortüberweisung ist das nicht der Fall. Letztere Methode benötigt aber einen Zahlungsdienstleister, wie das bei den Online Bezahldiensten Neteller und Moneybookers der Fall ist.

Skrill (Moneybookers) und Neteller

Neteller und SkrillMoneybookers und Neteller sind die bekanntesten und ältesten Online Bezahldienste, die als Casino Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert werden. Um mit einem solchen Dienst Geld überweisen zu können, muss zuerst ein Online Konto bei dem entsprechenden Anbieter eingerichtet werden. Das geht im Normalfall schnell und unproblematisch. Dieses Konto wird dann mit Ihrem üblichen Bankkonto verbunden. Weder deine Bank kann dann sehen, wohin du Geld überweist, noch kann das Online Casino deine Bankverbindung heraus finden. Diese Dienste sind daher sehr sichere Casino Zahlungsmethoden, die die Privatsphäre schützen. Überwiesene Beträge sind zudem sofort verfügbar.

Paysafecard

PaysafecardDie PaysafeCard ist eine Guthabenkarte, die für Bargeld in Supermärkten oder Tankstellen gekauft werden kann. Wenn ein Anbieter diese Online Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert, tippst du  einfach den Code von Karte ab und das Geld wird sofort dem Spielerkonto gutgeschrieben. Danach verfällt der Bon oder die Karte. Eine Auszahlung auf die PaysafeCard ist daher nicht möglich. Unter den Casino Zahlungsmöglichkeiten ist sie die sicherste und anonymste Art, um Geld auf das Konto im Online Casino zu bekommen.

Paypal

PaypalEine ganz besondere E-Wallet ist Paypal. Denn Paypal ist, im Gegensatz zu Skrill und Neteller nicht grundsätzlich für das Ein- und Auszahlen bei Online Casinos errichtet worden, sondern dient all denjenigen als Online Konto die viel im Internet einkaufen, verkaufen oder sonstige Dienstleistungen in Anspruch nehmen bzw. anbieten. Paypal wurde von der Online-Auktion eBay erworben und dient gerade auf dieser Plattform als die wichtigste Zahlungsform.

Aber auch in vielen Online Casinos wird Paypal zwischenzeitlich akzeptiert, was für Kunden dieser Casinos eine super Sache ist. Denn nun kann man mit den Gewinnen sofort online Shoppen oder andere Geschäfte abwickeln. Das Ein- und auch das Auszahlen funktionieren gleich wie bei Skrill und Neteller und gehen kinderleicht von der Hand.

Paypal ist sehr restriktiv in der Zusammenarbeit mit Online Casinos, da das Mutterunternehmen in den USA an der Börse gelistet ist. Deshalb ist es ein Merkmal für absolute Seriosität und hohe Qualität, wenn ein Online Casino Paypal anbieten darf!