VERANTWORTUNGSVOLLES SPIELEN IST WICHTIG

Verantwortliches Spielen im CasinoGlücksspiel ist eine Freizeitbeschäftigung die uns viel Spaß und auch den einen oder anderen Gewinn einbringen kann. Aber bei manchen Menschen kann das Spielen, ähnlich wie Alkohol, auch zu einem ernstzunehmenden Problem werden. Deshalb ist es wichtig die Zeichen frühzeitig zu erkennen. Wir möchten unseren Lesern hier zum Einen die Symptome vorstellen und dann auch konkrete Hilfestellungen geben.

Es ist uns aber auch wichtig darauf hinzuweisen, dass wir keine Mediziner oder Suchtexperten sind. Wenn du also das Gefühl hast, dass du ein problematisches Spielverhalten hast, dann solltest du auf jeden Fall professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.


Alle ernsthaften deutschen Online-Casinos haben auf ihrer Website einen Bereich, in dem es Informationen über verantwortungsbewusstes Spielen gibt sowie Hinweise, wie Fans von Glücksspielen eine Sucht vermeiden können. Ein Besuch auf solchen Seiten zeigt Ihnen, wie Sie es vermeiden, süchtig nach Glücksspielen zu werden und trotzdem Spaß zu haben.

Wir haben die besten Ratschläge von den Seiten für verantwortungsbewusstes Spielen in deutschen Online-Casinos wie Mr Green, dem Drückglück Casino oder Stargames zusammengestellt. Lesen Sie diese Hinweise sorgfältig, bevor Sie mit Glücksspielen im Internet beginnen. Wenn ein Online-Casino solche Seiten nicht im Footer anzeigt, dann ist das ein gutes Zeichen dafür, dass es sich nicht um einen seriösen und legalen Anbieter von Glücksspielen im Internet handelt, der in Deutschland aktiv sein darf.

Sie sollten solche Online Casinos einfach ignorieren, da es für Ihr Guthaben sowie für Ihre eigene geistige Verfassung ein großes Problem werden kann. Deshalb bieten wir Ihnen hier nur die besten Seiten für Glücksspiele an, auf denen Sie viel Spaß haben und zugleich Geld gewinnen können.

Glücksspiele sollten kein Hobby sein, für das man sich schämen muss, schließlich ist dagegen nichts einzuwenden. Das gilt jedenfalls dann, wenn Sie in einem sicheren Online-Casino spielen, in dem erläutert wird, wie selbst willensschwache Menschen mögliche Probleme leicht vermeiden können. Andererseits können wir dieses Problem auch nicht komplett ignorieren. Es kann sein, dass Sie süchtig nach Glücksspielen werden, deshalb sollten Sie aufmerksam weiterlesen und die Ratschläge befolgen, die wir Ihnen bieten. In diesem Fall dürften Sie keine Probleme bekommen.

Zeichen für problematisches Spielen:

  • Es gibt viele Symptome die auf problematisches Spiele hindeuten:
  • Der Suchtdruck führt dazu, dass gefährdete Spieler einen enormen Druck verspüren, der sie zum Spielen drängt.
  • Betroffene verlieren den Antrieb andere Interessen zu verfolgen – das Spielen steht im Mittelpunkt und soziale Kontakte, Familie, Jobs und Hobbys werden vernachlässigt
  • Betroffene Spieler verlieren die Kontrolle über ihr Spiel. Wenn man erst einmal zu spielen begonnen hat, kann man kaum mehr aufhören
  • Die Einsätze werden immer mehr erhöht, um den Kick zu steigern.
  • Depressionen – süchtige Spieler schlittern oft in Depressionen, da sie erkennen das ihre Art des Spiels ihnen schadet: der Reiz des Spielens kann diese Phasen aber abschwächen, was zu noch mehr Spiel führt – ein Teufelskreis.

Auf dieser Seite findest du einen Selbsttest:

https://www.check-dein-spiel.de

Einen ausführlichen Artikel zum „pathologischen Spielen“ findest du auf Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Pathologisches_Spielen

Was kann ich tun?

Es gibt mehrere wichtige Hinweise die man befolgen soll, damit Spielen gar nicht erst zu etwas problematischem wird und einfach ein Freizeitvergnügen bleibt:

  • Man soll nicht Spielen um an Geld zu kommen. Bei jedem Spiel verdienen am Ende auf jeden Fall die Casinos (oder die Lotterie), denn es handelt sich hier um Geschäftsleute, die kein Geld zu verschenken haben. Gewinne sind das Produkt von Glück und in der Regel wird man beim Glücksspiel eher verlieren. Gewinne sind möglich, aber letztlich ein Produkt des Glücks – darum solltest du davon ausgehen, dass du, ähnlich wie im Kino, Geld aufwendest um eine schöne Zeit zu haben.
  • Verwende nur dein eigenes Geld und nur Geld das du nicht für deinen Lebensunterhalt benötigst. Dieser Hinweis ist sehr wichtig: wenn jemand einen Skiurlaub bucht, dann macht er das mit dem Geld, das er „auf der Kante hat“. Niemand käme auf die Idee einen Urlaub mit geliehenem Geld oder Geld, das man für Rechnungen benötigt zu finanzieren. Das Gleiche sollte für Glücksspiel gelten – spiele nur mit Geld das dir zum Vergnügen zur Verfügung steht.
  • Setze dir ein Verlustlimit: die beste Kontrolle hast du, wenn du nur mit einem fixen Betrag spielst, denn du bereit bist zu verlieren.
  • Setze dir ein Zeitlimit: egal ob du eine Glückssträhne hast oder im Minus bist. Setze dir vorab ein Zeitlimit und steige dann konsequent aus.
  • Keine Verlust durch weiteres Risiko ausgleichen. Der Drang einen Verlust schnell wieder wettzumachen ist oft stark. Aber meist führt das zu noch höheren Verlusten. Denke an deine Limits und spiel ein anderes Mal wieder – man hat nicht jeden Tag Glück.
  • Spiele nicht, wenn du schlecht drauf bist. Wenn es einem schlecht geht, dann ist man in einer psychisch labilen Situation, in der man oft die eigenen Regeln nicht mehr einhält.
  • Spiele nie unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamenten: die enthemmende Wirkung von Suchtmitteln und Medikamenten ist ein schlechter Begleiter beim Glücksspiel. Erfolgreicher und konsequenter ist man mit einem klaren Kopf.
  • Glücksspiel sollte nicht die einzige Freizeitaktivität sein: wer sich nur auf ein Hobby konzentriert verliert schnell die Welt aus den Augen. Gerade Glücksspiel, bei dem man ja meist alleine ist, kann in einem solchen Fall zum völligen sozialen Rückzug führen. Deshalb ist es wichtig, dass man sich auch mit anderen Dingen beschäftigt.

Wer hilft mir?

Es mag vielleicht paradox erscheinen, aber eine deiner ersten Anlaufstationen sollte dein Online Casino sein. Denn wenn du das Gefühl hast, dass du ein problematisches Verhalten an den Tag legst, dann könnte eine zeitliche Sperre dir viel Klarheit verschaffen. Mach eine Woche oder einen Monat Pause vom Glücksspiel. Damit du nicht in einem schwachen Moment zurückkehrst, kannst du dich zeitlich befristet sperren lassen. Solltest du ein ernsthaftes Problem haben, dann lasse dich komplett sperren!

Es gibt aber auch viele andere Anlaufstellen, die dir gerne weiterhelfen.

Wir haben für dich eine kleine Liste zusammengestellt:

http://www.anonyme-spieler.org

http://www.automatisch-verloren.de/index.php/de/data

https://www.check-dein-spiel.de/cds/

Glückspiel kann uns viel Freude bereiten – bei problematischem Verhalten kann es aber auch viel Leid für dich und dein soziales Umfeld bedeuten. Nimm bitte Hilfe an, wenn du das Gefühl hast, dass dein Spielverhalten problematisch ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

Beste Video Slots

Mobile Slots

Beste Boni 2016