Gaming Club

  • Im Gaming Club Online Casino erwarten Sie 350 € GRATIS!
  • Preisgekrönte Spiele, großartige Boni und tolle Aktionen
Plus
  • Blackjack, Video Slots, Video Poker und vieles mehr
Minus
  • Keine Novoline, Bally Wulff und Merkur Video Slots Online
Zahlungsmethode
Software
Mobile Casino

Bereits seit dem Jahr 2001 existiert die Palace Group. Sie haben mit Sicherheit schon einmal in einem der Online Casinos der Gruppe gespielt: Der Spin Palace gehört zu den bekanntesten Namen des Betreibers, auch das Jackpot City Casino zählt zu der Gruppe. Das Gaming Club Casino hingegen ist nicht ganz so bekannt, auch wenn es bereits seit 1995 existiert und zu den ältesten Angeboten im Internet gehört.

Die Populärsten Gaming Club Casino Spiele:

Wenn Sie die Webseite zum ersten Mal besuchen, wird Ihnen das sehr aufgeräumte – man kann es auch langweilige – Design auffallen. Abgesehen vom 350 Euro Willkommensbonus erfahren Sie nicht gleich, was Sie auf der Webseite erwartet.

Deswegen finden Sie hier unseren großen Gaming Club Casino Test – hier erfahren Sie, was Sie nach einer Anmeldung erwartet.

Willkommensbonus

Wenn Sie noch nie in dem Online Casino gespielt haben, sollten Sie den Gaming Club Casino Willkommensbonus ausnutzen – insgesamt können Sie dort bis zu zu 350 Euro zusätzlich spielen.

Es gibt zwar Online Casinos, die weit mehr für neue Spieler bieten, allerdings ist es eher realistisch, dass neue Spieler, die ein Angebot zunächst testen wollen, sicherlich nicht gleich 1000 Euro oder mehr einzahlen wollen. Der Gaming Club Casino Willkommensbonus liegt da perfekt in der Mitte.

Der Willkommensbonus im Gaming Club ist auf zwei Einzahlungen verteilt: Bei der ersten Einzahlung erhalten Sie einen 100-prozentigen Bonus von bis zu 200 Euro. Einen besonderen Gaming Club Casino Bonuscode brauchen Sie dafür nicht.

Bei der zweiten Einzahlung beträgt der Gaming Club Bonus 2016 sogar 150 Prozent, und Sie können bis zu 150 Euro zusätzlich bekommen. Wenn Sie also 100 Euro einzahlen, spielen Sie tatsächlich mit 250 Euro.

Zu den Umsatzbedingungen: Sie müssen den Bonus 50 Mal umsetzen, bevor Sie sich den Bonus in Bargeld umwandeln lassen können. Das klingt zunächst nach sehr hohen Umsatzbedingungen, allerdings wird hierbei nur der Bonusbetrag, nicht Ihre eigene Einzahlung zur Rate gezogen. Das ist bei vielen Online Casinos anders.

Wie bei allen Online Casinos üblich werden auch im Gaming Club die verschiedenen Spielkategorien unterschiedlich hoch gewertet. Wenn Sie den Gaming Club wegen der Online Slots besuchen, müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen – diese zählen selbstverständlich zu 100 Prozent, genauso wie Keno oder Rubbellose. Video-Poker und Blackjack werden hingegen nur zu 10 Prozent gewertet, Classic Blackjack und Ass-Video-Pokerspiele sogar lediglich zu 2 Prozent. Wenn Sie Roulette oder andere Spiele nutzen, zählen diese gar nicht.

Software und Spielangebot

Sie können im Gaming Club direkt auf der Webseite oder aber mittels Software, die Sie auf Ihren Computer herunterladen, spielen. Der Gaming Club Download bietet Ihnen das bessere Spielerlebnis, hat allerdings den Nachteil, dass die Software lediglich für Windows-PCs zur Verfügung steht. Sie sind ein Besitzer eines Apple-Computers oder nutzen Linux? Dann hilft Ihnen diese Variante nichts. In dem Falle können Sie aber in der Flash-Version spielen. Die Flash-Version läuft allerdings reibungslos.

Leider können Sie im Gaming Club Casino ohne Registrierung nicht spielen. Während andere Online Casinos einen Funmodus für sämtliche Besucher anbieten, so dass Sie vor einer Anmeldung schon ein wenig mehr über das Casino erfahren, ist hier eine Registrierung zwingend erforderlich.

Die Gaming Club Software stammt von Microgaming. Sie finden hier also sämtliche Spiele, die Sie von einem der wichtigsten Software-Hersteller der Branche erwarten – beispielsweise den progressiven Jackpot Slot Mega Moolah (es gibt insgesamt mehr als 20 Jackpot-Slots).

Mega Mollah Video Slot
Exklusives Angebot:
Gaming Club Casino Review
100% bis zu €800
SPIELEN

Insgesamt gibt es mehr als 500 Spiele. Wenn Sie die Flash-Variante bevorzugen, sind es zwar deutlich weniger, Sie finden aber immer noch mehrere hundert Spiele, insbesondere viele Online Slots. Dazu kommen mehr als 40 Blackjack-Varianten, ebenso viele Versionen von Videopoker und zahlreiche klassische Casino Spiele.

Die durchschnittliche Auszahlungsquote wird mit 96,16 Prozent angegeben, was sehr gut ist. Natürlich unterscheidet sich die “Return To Player”-Quote von Spiel zu Spiel.

Das Gaming Club Mobilcasino

Wenn Sie unterwegs im Gaming Club Handycasino spielen wollen, ist das problemlos möglich. Sie können direkt die Webseite in Ihrem Mobilbrowser ansteuern, oder Sie lassen sich einen Link per SMS schicken. Dies bedeutet, dass es keinen Unterschied macht, ob Sie ein iPhone benutzen oder ein Android-Gerät mit egal welchem Betriebssystem – das Mobilcasino funktioniert in jedem Fall.

Die Webseite des Gaming Clubs ist ein bisschen langweilig geraten, hat aber den Vorteil, dass sie leicht skalierbar ist. Ob Sie auf einem Handy mit einem kleineren Bildschirm oder einem iPad spielen – die Webseite sieht immer perfekt aus.

Es gibt keine eigene Gaming Club App, die Sie installieren müssen. Apps haben üblicherweise den Vorteil, dass Sie für Ihr Handy zugeschnitten sind und eine Internetverbindung nicht in jedem Fall zwangsläufig notwendig ist. Allerdings müssen Entwickler die Apps bei Android-Geräten mit unterschiedlichen Versionen des Betriebssystems jeweils anpassen, was sehr aufwendig ist. Da Microgaming der Software-Zulieferer für das Gaming Club Mobilcasino ist, können Sie sich auf Spielehits wie Thunderstruck II, Tomb Raider oder Break da Bank freuen.

Promotions

Wenn Sie regelmäßig im Gaming Club Casino spielen, sollten Sie sich auf jeden Fall den VIP-Club anschauen. Dieser funktioniert ähnlich wie bei anderen Online Casinos: Wenn Sie regelmäßig in dem Online Casino spielen, sammeln Sie Punkte, die Sie anschließend wieder in Bargeld verwandeln. Zudem steigen Sie als VIP-Player langsam auf und können sich schnellere Bearbeitungszeiten bei Auszahlungen, besondere Bonusangebote, einen persönlichen Account-Manager und vieles mehr freuen.

Für alle Spieler gibt es natürlich auch weitere Angebote: Über die Woche verteilt erhalten Sie Bonusangebote, wobei die Höhe des Bonus davon abhängt, wie häufig Sie in dem Casino spielen (regelmäßige Besuche werden definitiv belohnt).

Welche Angebote es für Sie persönlich gibt, erfahren Sie entweder direkt in der Software, Sie sollten aber auch auf die regelmäßigen E-Mails des Online Casinos achten. Darüberhinaus gibt es viele Promotions, die regelmäßig wechseln und bei denen Sie Sachpreise (bis hin zu Reisen) oder aber auch Bonusgeld bzw. Echtgeld gewinnen können.

Ein Kritikpunkt am Gaming Club: Während bei anderen Online Casinos ein Blick auf die entsprechende Webseite genügt, um sich über die jeweils aktuellen Angebote zu informieren, müssen Sie sich im Gaming Club anmelden, um mehr zu erfahren. Der Betreiberwill definitiv sicherstellen, dass Sie sich in der Software anmelden. Aber ob diese Strategie die richtige ist?

Zahlungsmethoden

Der Gaming Club bietet eine ganze Reihe von Banking-Optionen, um Geld in dem Online Casino einzuzahlen. Dazu zählen Kreditkarten wie Mastercard und Visa, Neteller, Paysafecard, Skrill, entropay, giropay sowie die traditionelle Banküberweisung.

Der Gaming Club ist leider kein Paypal-Casino – die Zahlungsmethode, die beim Einkauf weit verbreitet ist, hat sich bei Einzahlungen in Online Casinos leider noch nicht durchgesetzt. Bei allen Zahlungsmethoden steht das Geld sofort zur Verfügung, Ausnahme ist die Banküberweisung, bei der Sie einige Tage warten müssen, bis Sie mit dem Geld spielen können.

Wenn es um die Gaming Club Auszahlungen geht, versprechen die Betreiber eine schnelle Bearbeitung, so dass Ihr Geld in der Regel nach 48 Stunden zur Verfügung steht. Beachten Sie allerdings, dass das Casino eine Lizenz aus Malta besitzt. Das macht das Gaming Club Casino legal, und Sie müssen sich nicht sorgen, dass Sie Ihre Gewinne eventuell versteuern müssen (diese gelten nach EU-Recht als Glücksspielgewinne). Allerdings verlangt die MGA, die maltesische Lizenzbehörde, dass Spieler vor einer Auszahlung einen Identitätsnachweis erbringen.

Sie müssen eine Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises vorlegen, außerdem ist ein Adressnachweis (Rechnung eines Versorgungsträgers, eines Kreditkartenanbieters oder eines Telefonanbieters) notwendig. Beachten Sie dies, um Verzögerungen zu vermeiden.

Support

Sie erreichen den Gaming Club Support rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche – das ist sehr vorbildlich. Sie haben die Option zum Live-Chat, wenn Sie lieber zum Telefon greifen, können Sie von Deutschland aus die kostenfreie Nummer (0800) 0 00 33 69 wählen, österreichische Kunden wählen die (0800) 00 50 78.

Sie finden den Kundenservice sehr schnell auf der Webseite, die Mitarbeiter sind sehr freundlich. Einen ausführlichen FAQ-Bereich, der viele Fragen bereits beantworten könnte, gibt es aber nicht.

Fazit

Der erste Eindruck – eine eher sachliche, nicht gerade zum Spielen einladende Webseite – trügt: Tatsächlich verbirgt sich, wie unser Gaming Club Test gezeigt hat, hinter dieser Fassade ein sehr empfehlenswertes Online Casino. Uns gefällt der Willkommensbonus, der zwar nicht übermäßig hoch ist, aber für die allermeisten Spieler vollkommen ausreicht. Uns gefällt das gute Spielangebot des renommierten Herstellers Microgaming (wobei andere Online Casinos mehr mehreren Entwicklern arbeiten und mehr Abwechslung bieten). Und uns gefällt der gute Kundenservice.

Minuspunkte gibt es dafür, dass Sie als Kunde im Gaming Club Casino nicht kostenlos spielen können, ohne sich zu registrieren. Auch über aktuelle Promotions erfahren Sie nichts, ohne dass Sie die Software starten. Das ist wenig einladend.